Collaboration & Conferencing

Unter Collaboration & Conferencing wird das beste Produkt oder die beste Lösung prämiert, die die digitale oder auch physische Zusammenarbeit im Arbeitsalltag sowie die Kommunikation miteinander fördert.

  • Jetzt Voten!

    Collaboration & Conferencing

    Stimmen Sie für Ihr Produkt ab!

Shortlist

  • ADECIA
    ADECIA Wireless Solution

    Die ADECIA Wireless Solution ist eine flexible, einfach einzurichtende Audio-Komplettlösung mit drahtlos Mikrofonen für professionelle Remote Konferenz-Umgebungen. Die komplette ADECIA Wireless Solution besteht aus dem Drahtlos Mikrofonsystem RM-W, mit vier unterschiedlichen drahtlos Mikrofontypen und einem achtkanaligen Wireless Access Point, dem Konferenzprozessor RM-CR, zwei aktiven Line-Array-Lautsprecher VXL 1-16P und dem Netzwerk-Switch SWR2311-10G. Die drahtlos-Lösung von ADECIA verwendet den DECT-Standard (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) und das 1,9-GHz-Frequenzband, was die Wahrscheinlichkeit von Bandbreitenkonflikten verringert und eine stabile und klare Kommunikation ermöglicht.
    Die ADECIA Lösung nutzt zur Steuerung und Übertragung das Dante Netzwerkprotokoll und die Stromversorgung erfolgt über „Power over Ethernet“ (PoE). Dank fortschrittlicher digitaler Signalverarbeitung (DSP), einschließlich Hochgeschwindigkeits-Echounterdrückung, Rauschunterdrückung, Dereverberation und Yamahas einzigartiger „Human Voice Auto Detection“ (HVAD), wird die beste Sprachqualität im gesamten System beibehalten, so dass jedes Wort von jedem Sprechenden deutlich zu hören ist.

    mehr Informationen
  • AMX
    AMX PR-WP-412

    Die AMX PR-WP-412 kombiniert eine Kreuzschiene und einen Windowing-Prozessor in einem Gerät. Im Kreuzschienen-Modus können 4 hochauflösende 4K HDMI-Eingangssignale auf 2 voneinander unabhängige Ausgänge geschaltet werden. Im Windowing-Modus können die Eingänge auf die beiden Ausgänge geschaltet werden, wobei dann an beiden Ausgängen dasselbe Signal anliegt. Die Eingangssignale können in diesem Modus beliebig zu einem Gesamtbild kombiniert werden. Als Presets sind vordefiniert ein Vierersplit, ein Vollbild und drei kleinere als Picture-in-Picture, sowie ein großes Bild und drei kleinere im Stapel übereinander daneben. Weitere Presets sind frei definier- und speicherbar. Die beiden Modi können im laufenden Betrieb umgeschaltet werden.

    Das Gerät eignet sich hervorragend in Verbindung mit einem Video-Grabber (HDMI auf USB, z.B. AMX UVC1-4K) zur Anbindung an Software-Videokonferenzsysteme wie z.B. Zoom oder Microsoft Teams. An Präsenz-Meetings in Besprechungs- oder Konferenzräumen können so externe Teammitglieder oder Gäste teilnehmen, ohne von Informationen im Raum abgeschnitten zu sein. Zwei analoge Stereo-Audioausgänge zur Anbindung an ein Beschallungssystem ergänzen die Signalverarbeitung. Für die Bedienung und Konfiguration können das Frontbedienfeld und ein integriertes WEB-GUI verwendet werden, eine RS232- und Ethernet-Steuerschnittstelle ermöglichen durch Verwendung eines offenen API-Protokolls eine herstellerneutrale Kontrolle durch eine Mediensteuerung.

    mehr Informationen
  • Arec
    Arec Mediastation LS-860N

    Die Mediastation LS-860N ist ein wahres Naturtalent für Konferenzen aller Art. Neben den vier HDMI-Eingängen unterstützt sie auch PTZ-Kameras und andere Streaming-Quellen. Dabei werden Protokolle wie RTSP, RTP, RTMP und NDI|HX unterstützt. Ausgangsseitig bietet sie zudem SRT (Caller und Listener). Für die Präsentation oder Konferenz lassen sich die verschiedenen Quellen in frei definierbaren Layouts vom Benutzer arrangieren. Die Zusammenstellung der Quellen können dann über den HDMI-Ausgang abgegriffen werden und parallel dazu mit bis zu sechs Streams wieder ins Netzwerk gestellt werden. Bis zu vier Videosignale können gleichzeitig auf der internen 1TB HDD aufgenommen werden. Die Aufzeichnungen können später bearbeitet und mit Bookmarks versehen werden. Die aufgezeichneten Videos können per USB oder (S)FTP auf anderen Medien gesichert werden. PTZ-Kameras werden über RS-232 oder IP gesteuert. Dabei stehen Protokolle wie ONVIF, VISCA, PELCO-D/P und NDI zur Verfügung. Durch die Integration zu Konferenzanlagen wie BOSCH, televic, Shure und Sennheiser werden PTZ-Kameras automatisch auf den Platz des aktivierten Mikrofons gelenkt. Auch VCMS/VOD Plattformen wie Opencast, Kaltura oder Panopto können eingebunden werden. Die einfache und intuitive Bedienoberfläche rundet das System ab. Neben der Bedienung per Webinterface lässt sich das System über ein Mobil-App, PC-Applikation, Keypad und RS-232/IP steuern. Somit lässt sich das System auch problemlos in jede Mediensteuerung einbinden.

    Mehr Informationen
  • Atlona
    Atlona OME-MS42

    Bereit für Zoom, Microsoft Teams, Cisco Webex, BlueJeans, GoToMeeting und mehr.

    Der MS 42 bietet 4 Anschlüsse mit identischen Funktionen, Neben HDMI und DisplayPort auch den USB-C Anschluss als Single-Cable Lösung: AV, USB Data und 60 Watt Power.
    USB Peripheriegeräte wie Touchdisplay, Mikrofon oder Videobar werden dabei an den integrierten USB Hub angeschlossen, automatisch der aktiven Quelle zugeordnet und stehen dem Nutzer zur Verfügung.

    Automatisierungsfunktionen wie Auto Display Control runden das Produkt als Standardlösung ab, dabei verfügt das Gerät über die komplette Velocity Datenbank und ist somit in der Lage eine Komandozeile Befehle zu senden sobald eine aktive Videoquelle angeschlossen wird.

    Neben dem HDBT Ausgang ist auch ein gescalter HDMI Matrix-Ausgang vorhanden hier kann z.B. ein Contenteingang eines Videokonferenzgerätes angeschlossen werden, downscale auf 1080p, oder ein weiteres Display angeschlossen werden.

    Mehr Informationen
  • Biamp
    Biamp Parlé VBC 2500 Conferencing Video Bar

    Die Parlé VBC 2500 ist die erste All-in-One-Konferenzbar mit Biamp ai. Audio Intelligence und Biamp .vi Video Intelligence. Sie bietet ein erstklassiges AV-Erlebnis für kleine und mittlere Konferenzräume.

    Die Parlé VBC2500 verfügt über integrierte akustische Echo-cancellation, Automatic Gain Control und intelligente .ai Noise Reduction Technologie.
    Biamp´s Beamtracking Mikrofone verfolgen aktiv jedes Gespräch im Raum, selbst wenn sich die Teilnehmer während des Sprechens bewegen und ermöglichen so stets perfekte Sprachverständlichkeit auf der Gegenseite.

    Die Parlé VBC2500 ist die erste Konferenzbar mit einem Array aus 27 Biamp Beamtracking™-, Mikrofonen. Darüber hinaus nutzt sie ai (Artificial Intelligence) mit einem Deep Learning-Algorithmus um die Übertragung unerwünschter -selbst dynamischer- Geräusche im Raum zu unterbinden.

    Die Parlé VBC 2500 verfügt über die Biamp Launch Technologie.
    Das System ist mit einem einzigen Tastendruck komplett startbereit, inklusive intelligentem Lautsprecher Setup und Anpassung der Mikrofon- und System Parameter an die gegebene Raumakustik

    Die speziell für Konferenzräume entwickelte 120 Grad 4K-Weitwinkelkamera verfügt über eine hochwertige Optik, die das Streaming kristallklarer Videos mit bis zu 1080p @ 30fps ermöglicht, PTZ-Funktion mit 5-fachem Zoom sowie integrierter Auto-Framing-Technologie.

    Dank all dieser Funktionen setzt die Parlé VBC2500 neue Maßstäbe in der Kategorie der All-in-One-Konferenzbars!

    mehr Informationen
  • Crestron
    Crestron AirMedia

    Die AirMedia-Technologie von Crestron bietet erweiterte Bring-your-own-meeting (BYOM)-Funktionen zur Unterstützung fortschrittlicher drahtloser Präsentationen und drahtloser Konferenzen mit einer einzigen Lösung. Für Unternehmen, die mehrere Videokonferenzplattformen verwenden, ermöglicht die drahtlose Konferenzschaltung den Mitarbeitern, die Vorteile der unternehmensgerechten Kameras und Mikrofone im Raum von jedem persönlichen Gerät auf jeder Plattform aus zu nutzen. Für Unternehmen, die standardmäßig Microsoft Teams®- oder Zoom Rooms™-Plattformen verwenden, bietet Wireless Conferencing außerdem Interoperabilität für die Teilnahme an externen Anrufen oder die Ausstattung von Gastbenutzern für die Teilnahme an Anrufen, die von einem anderen Anbieter gehostet werden.
    Die Canvas-Steuerung ermöglicht die gemeinsame Nutzung mehrerer Fenster gleichzeitig und passt das Layout dynamisch an die Quelle an, so dass mehrere Moderatoren Inhalte gemeinsam nutzen können, was die Zusammenarbeit direkt von Ihrem persönlichen Gerät aus verbessert. Eine neu gestaltete Benutzeroberfläche bietet Ihnen ein modernes Raumerlebnis mit der Möglichkeit, Ihr Logo und Ihre Hintergründe für eine vollständig gebrandete Umgebung anzupassen. Die Benutzer können auch Informationen zur Raumverfügbarkeit abrufen, um zu sehen, wie lange der Raum noch verfügbar ist, was als nächstes im Raum passiert, oder das Gäste-WiFi überprüfen, damit die Teilnehmer schnell eine Verbindung herstellen können und Sie sich auf die Präsentation konzentrieren können.

    Mehr Informationen
  • CTOUCH
    CTOUCH Neo

    CTOUCH Neo ist der am einfachsten zu bedienende Touchscreen aller Zeiten. Selbst technisch weniger versierte Personen können einfach zum Touchscreen gehen und eine der vier angebotenen Optionen wählen: Whiteboard, drahtlose Freigabe über ihr Gerät, Verwendung des optionalen Browsers oder Wechsel der Quelle. Es wird keine kostbare Zeit verschwendet und die Frustration vor Beginn einer Besprechung gehört der Vergangenheit an. Jeder ist es gewohnt, mit seinem eigenen Gerät zu arbeiten, und genau das ermöglicht CTOUCH Neo. Der Nutzer kann sofort von seinem eigenen Gerät aus mit seinem bevorzugten Tool zusammenarbeiten. Die Daten werden per Kabel oder drahtlos auf den Touchscreen übertragen, und alle können mit der interaktiven Zusammenarbeit beginnen. Der Neo ist vollständig für Videokonferenzen ausgestattet. Während die meisten Touchscreens Schwierigkeiten haben, große Konferenzkameras für große Räume unterzubringen, wird CTOUCH Neo zusammen mit dem Stage XXL geliefert. Es bietet eine Platte für eine große Kamera, einschließlich Befestigungsöffnungen, VESA für andere Peripheriegeräte und Platz für einen Stromkasten an der Unterseite.
    Der Touchscreen hat ein integriertes Mikrofon und nach vorne gerichtete Lautsprecher, die von JBL® für einen klaren Klang während des gesamten Meetings optimiert wurden. Neo verfügt über einen Wisdom Blue-Rand. Wisdom Blue steht für Intelligenz, Phantasie, Inspiration und Zuversicht. Es wird verwendet, um im Sitzungssaal zum Nachdenken anzuregen.

    Mehr Informationen
  • DTEN
    DTEN D7

    Die All-in-One Collaboration- und Videokonferenzlösung DTEN D7 von DTEN ist für die Nutzung von Zoom optimiert und in den Größen 55 und 75 Zoll (als Single Device und als Dual-Lösung) erhältlich. Sie bietet ein hoch sensibles, digitales Whiteboard mit Präsentationsoptionen und ermöglicht Anwender*innen das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten über Nutzung des Touchscreens. Das Gerät verfügt über eine 4K Weitwinkel-Kamera und einem 16-teiligen Mikrofon-Array, um eine effektive Kommunikation zwischen Vortragendem und den anderen Videokonferenzteilnehmenden zu gewährleisten. Die Kamera ermöglicht die Darstellung als Smart Gallery und Smart Framing und es ist möglich, mehrere Kameras anzuschließen. Content kann auch kabellos auf das DTEN Board gebracht werden. Das digitale Whiteboard lässt sich durch die simple Plug-and-Play-Funktionalität innerhalb von 15 Minuten startklar ohne technische Expertise aufbauen.

    Mehr Informationen
  • EPOS
    EPOS EXPAND Serie - Capture 5 / Vision 3T / Vision 1

    Advanced Meeting Room Solutions für kleine und mittlere Meetingräume sowie den eigenen Laptop.

    Perfekte Lösungen, die die Collaboration leichter machen. Der intelligente Lautsprecher EXPAND Capture 5 führt sogar Protokoll und die Videokonferenzlösungen Vision 3T und Vision 1 sorgen für kristallklaren Ton und ein scharfes Bild in Meetingräumen oder am persönlichen Laptop.

     

    Schluss mit lästigen Meeting-Notizen

    EXPAND Capture 5 ist ein intelligenter Lautsprecher mit automatischer Transkriptionsfunktion für kleine und mittelgroße Meetingräume.

    Die intelligente Spracherkennung identifiziert bis zu 10 verschiedene Stimmen in einem Raum – auch wenn sie durcheinandersprechen –und transkribiert bei Aktivierung einen Live-Feed des Meetings.

    Für herausragende Audioqualität und natürliche Gespräche sorgen sieben Mikrofone. Hybride Meetings fühlen sich jetzt an, als ob alle Teilnehmer gemeinsam im Raum wären.

    Mit der integrierten Cortana Sprachsteuerung lassen sich Meetings starten oder Teilnehmer im Freisprechmodus hinzufügen.

    Die Sprachsignaturen für jede Person, die im EXPAND Capture 5-System registriert ist, sind vertraulich. Sie sind sicher in der Microsoft Office 365 Cloud gespeichert und können jederzeit vom IT-Administrator deaktiviert oder gelöscht werden.

    Zum Lieferumfang des EXPAND Capture 5 gehören auch Powerbox, USB-A-Kabel und ein Universal-Netzteil sowie Sicherheitshinweise, Kurzanleitung und Konformitätserklärung.

    Das Capture 5 kann an eine Microsoft Teams Room-Konsole jeder Marke angeschlossen werden, einschließlich HP, Dell, Lenovo, Logitech und Crestron.

    Videokonferenzen, wie sie sein sollten – Nur ein Klick zum Meeting. Kein PC erforderlich.

    Die All-in-One-Videokonferenzlösung EXPAND Vision 3T ist eine smarte Lösung für das intelligente Büro von heute. Sie lässt sich in Microsoft Teams Meetingräumen einfach installieren und konfigurieren.

    Als nutzerfreundliche Plug-and-Play-Lösung ist sie sofort für ein Meeting einsatzbereit, ohne dass ein PC oder weitere Hardware erforderlich ist.

    Die EXPAND Vision 3T ist ausgestattet mit einer 4K-Weitwinkelkamera mit Sony® Sensor und erweiterter PTZ-Funktion. Sie liefert Full-HD-Video. Gemeinsam mit dem EPOS EXPAND 30T bildet die EXPAND Vision 3T ein hochwertiges Videokonferenzsystem mit herausragender Audioqualität für bis zu acht Teilnehmer im Raum. Das Speakerphone EXPAND 30T bietet ein natürliches Gesprächserlebnis mit hervorragender Sprachverständlichkeit, außergewöhnlicher Sprachaufnahme und Geräuschunterdrückung – powered by EPOS AI™ sowie einer branchenführender Duplex-Leistung, auch in anspruchsvollen Umgebungen.

    Dank der Wahrnehmung von Gesichtsausdrücken, Körpersprache und Stimmen in außergewöhnlicher Klarheit bietet sie ein natürliches Meeting-Erlebnis und fördert eine einfache, effektive Zusammenarbeit.

    Automatische Software-Updates und eine Remote-Geräteverwaltung erleichtern die Wartung und Verwaltung.

    Videokonferenzlösung zum Mitnehmen

    Die EXPAND Vision 1 ist eine kompakte, tragbare Videokonferenzlösung. Sie liefert ultrascharfe Videos und eine herausragende Sprachaufnahme beim Arbeiten von zu Hause, im Büro oder unterwegs.

    Ausgestattet ist sie mit EPOS Audio™ und einer 4K-Kamera, die bei allen Lichtverhältnissen für das beste Bild sorgt, sowie zwei Noise Cancelling-Mikrofonen, die die Stimme klar und deutlich übertragen und Hintergrundgeräusche ausblenden.

    Mit wenigen Klicks lässt sich das Bild schnell und einfach anpassen und wichtige Einstellungen wie Aufnahmebereich, Licht und Farbe festlegen.

    Die Kamera lässt sich schnell und einfach installieren, der integrierte Clip passt an jeden Monitor. Sie ist außerdem zertifiziert für gängige UC-Lösungen, einschließlich Microsoft Teams und Zoom.

    Eine perfekte Ergänzung für den hybriden Arbeitsplatz.

    Mehr Informationen
  • Extron
    Extron Audio DSPs

    Unsere beliebtesten Audioprozessoren, Verstärker und Lautsprecher sind für Microsoft Teams Rooms zertifiziert. Extron und Microsoft haben mit unseren Partnern wie Sennheiser zusammengearbeitet, um Lösungen bereitzustellen, die mit unserer branchenführenden AEC – Acoustic Echo Cancellation – ein unübertroffenes Benutzererlebnis bieten. Jetzt ist es einfacher denn je, mit hochwertigem Audio und der Flexibilität der Zusammenarbeit in Echtzeit von überall aus in Verbindung zu bleiben. Die Produkte in unseren zertifizierten Designlösungen für Microsoft Teams-Räume wurden für erstklassige Leistung und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und sorgfältig getestet.

    mehr informationen
  • Holzmedia
    Holzmedia UC Displaystele_W6

    Die Holzmedia UC Displaystele_W6: Ein patentierter Modulbaukasten zur variablen Umsetzung von repräsentativen UC-Lösungen in den agilen Arbeitslandschaften unserer Zeit. Zur einfachen und hochfunktionalen Integration gängiger VC-Soundbars. Perfekt um die aktuellen Anforderungen des „New Work“ im Kontext des hybriden Arbeitens hochwertig und doch preisorientiert abzubilden. Inkl. der Option von Ansatztischen für Huddle Rooms sowie Dual-Displayboards für klassische VC-Räume. Einmalig im Konzept – und qualitativ typisch Holzmedia – made in Germany.

    mehr Informationen
  • Huddly
    Huddly L1

    Die Huddly L1 ist eine IP-basierte, smarte und intelligente Videokonferenz Kamera für mittlere bis große Meetingräume. Die L1 ist für Microsoft Teams Rooms zertifiziert und setzt neue Maßstäbe in Meetingräumen. Durch einen kompakten Formfaktor und ohne bewegende Teile agiert die L1 rein digital und dank des hochauflösenden 6k Bildsensors kann die L1 ohne Qualitätsverlust Räume mit einer Tiefe bis zu 10 m abdecken und verfügt über einen 5-fach digitalen Zoom. Ein weiteres Highlight der L1 ist die einfache Integration, dank des im Lieferumfang enthaltenen POE to USB Adapter lässt sich die Kamera einfach mit einer CAT-Leitung integrieren und es bedarf keiner komplizierten USB 3.0 Verlängerung. Personen werden optisch als auch akustisch über ein internes Mic-Array erkannt und die L1 wählt automatisch den richtigen Zoom/ Fokus damit, alle Personen perfekt im Bild sind. Durch das neue Huddly Feature „Speaker Framing“ wird ein ganz neues Meeting Erlebnis geschaffen, die Kamera erkennt dank optischen und akustischen Tracking, wer der Sprecher ist und wer der Zuhörer und wechselt dann von alleine zwischen einem „Speaker Shot“, „Listener Shot“ und „Overview Shot“. Somit werden dank der L1 Meetings zukünftig noch interaktiver und der Remote Teilnehmer erhält ein Gefühl, als sitze er mit im Meetingraum. Die L1 ist eine softwarebasierte Videokonferenz Kamera und immer dank regelmäßiger Software-Updates auf dem aktuellen Stand und wird stetig weiterentwickelt um das beste Video zu liefern.

    Mehr Informationen
  • Interactive Scape
    Interactive Scape Scape X®

    Bisherige Multi-Touch-Displays weisen häufig einen begrenzten Funktionsumfang auf und kommen in Multi-User-Szenarien schnell an ihren Grenzen.
    Scape X® bietet ganz neue Interaktionsmöglichkeiten mit großflächigen Multitouch-Displays und -Tischen. Mit der KI-basierten Objekterkennungstechnologie lassen sich reale Objekte auf magische Weise mit den Mehrwerten digitaler Erlebniswelten verbinden: Beim Auflegen oder Bewegen des Objekts können auf dem Display Informationen und objektspezifische Inhalte angezeigt, bearbeitet und geteilt werden. Die dünnen, durchsichtigen Tags sind beinahe unsichtbar, können an alle Gegenstände angebracht werden und sorgen dafür, dass das Objekt oder Produkt im Mittelpunkt bleibt.
    Dank Algorithmen des maschinellen Lernens und eines tieferen Verständnisses der kapazitiven Sensortechnik können fast alle kapazitiv leitende Gegenstände „eingelernt“ und an der Touch-Oberfläche erkannt werden. Auch Objekte mit leitenden Bestandteilen – beispielsweise Smartphones oder Tablets – kann die KI erkennen.
    Die Technologie ermöglicht eine flexible, intuitive Interaktion mit digitalen Inhalten in unterschiedlichsten Kontexten, v.a. bei Messen und Events, in Museen und Ausstellungen oder in Showrooms. Die Smartphone-Erkennung vereinfacht das kollaborative Arbeiten und ermöglicht nahtlose BYOD-Lösungen in Büros und Konferenzräume sowie für die Beratung oder Weiterbildung.

    Mehr Informationen
  • Kindermann
    Kindermann KLICK & SHOW K-FX Serie

    Kindermann KLICK & SHOW KF-X ermöglicht hybride Arbeitsweisen nach BYOM-Ansatz auf einfachste Weise. Dank USB-over-WiFi für Conferncing lassen sich vorhandene Videosoundbars, Kameras und Speakerphones per USB an das KLICK & SHOW K-FX anschließen und kabellos steuern. So ist kein Raumaccount für das Hosting notwendig, was Kosten spart. Zudem sind Kommentare und Dateien aus dem Meeting nicht öffentlich sichtbar.
    Für eine hervorragende Bildqualität unterstützt das neue KLICK & SHOW K-FX die Übertragung der Kamerabilder in Full HD-Auflösung bei 30 fps und gehört damit zu den leistungsfähigsten Systemen am Markt.
    Auf dem Startbildschirm befindet sich ein QR-Code, der das manuelle Einrichten einer WLAN-Verbindung am Smart Device automatisiert. Auf dem Homescreen und im Software-Client befinden sich zwei Icons, die die Verfügbarkeit und Verwendung der angeschlossenen Video- und Audiosysteme anzeigen.
    Für das einfache Anschließen von Geräten sind vier USB-Anschlüsse (1x Typ-C, 3x Typ-A) an der Rückseite vorhanden. Für die bequeme Administration steht eine spezielle Softwareversion für die zentrale Verwaltung und das Softwaremanagement durch die IT-Abteilung zur Verfügung.
    Ganz gleich, ob Notebooks, Tablets oder Smartphones genutzt werden, KLICK & SHOW KF-X ist eine universelle BYOD/M-Lösung, die vielfältigste Verbindungsmöglichkeiten bietet. Content lässt sich per Transmitter, Software-Client, WirelessMedia App oder nativ per AirPlay, Miracast oder Chromecast übertragen.

    mehr Informationen
  • Kramer
    Kramer TP-600TR

    Der TP-600TR ist ein HDBaseT-3.0 Hochleistungs-Empfänger/-Transmitter mit langer Reichweite für 4K60Hz (4:4:4) HDMI-, USB-, RS-232 und Infrarot-Signale über CAT−Kabel. Er kann wahlweise als Transmitter oder Empfänger genutzt werden. Als Transmitter wandelt der TP-600TR jedes eingehende Signal in ein HDBaseT 3.0-Signal um. Wird der TP-600TR als Empfänger genutzt, so empfängt er das HDBaseT 3.0-Signal und wandelt dieses wieder in die einzelnen Signale um. Die Video-Signale werden bei 4K@60Hz (4:4:4) über CAT-Kabel um bis zu 40 m übertragen. Für 4K@30Hz (4:4:4) gilt eine längere Reichweite.

    Der TP-600TR findet seinen Einsatz in Unternehmen in Hybrid- und Online-Konferenzen, im Bereich Education bei Vorort- und Remote-Unterricht sowie als Signalverlängerung für alle AV- und USB-Anwendungen, z.B. in Konferenzräumen, Vorstandszimmern und Schulungsräumen.

    Mehr Informationen
  • Legrand | AV
    Middle Atlantic Forum Collaboration Suite

    Der Forum Display Stand ist für die hybride Zusammenarbeit in offenen oder traditionellen Konferenzräumen konzipiert. Der Forum Display Stand – mit freistehenden und bodenmontierten Versionen – umfasst eine Chief® Fusion™-Halterung, die 42″ bis 75″ Displays unterstützt, und verfügt über eine umfangreiche Gerätebefestigung einschließlich Lever Lock™ für alle Ihre Videokonferenzkomponenten. Akustische Filzabdeckungen sind in drei Größen erhältlich, um die Größe des Bildschirms zu ergänzen, und tragen dazu bei, Umgebungsgeräusche und Nachhall zu reduzieren, um ein hochwertiges Audioerlebnis sowohl für anwesende als auch für entfernte Zuhörer in offenen Räumen zu gewährleisten.

    Die Forum-Tischoptionen lassen sich perfekt mit dem Forum-Display-Ständer für flexible hybride Videokonferenzszenarien kombinieren, die die Gleichberechtigung von Meetings unterstützen. Die Forum Angle Tables für drei und fünf Personen eignen sich perfekt für Meetings, bei denen die Mehrheit der Teilnehmer persönlich anwesend ist, und bieten allen Anwesenden einen guten Blickwinkel. Der Forum Arc-Tisch für drei Personen ist für eine verbesserte Erfahrung für Teilnehmer aus der Ferne konzipiert und ermöglicht es allen Teilnehmern, auf ein zentrales Konferenzkamerasystem zu blicken. Die Forum Tables sind in Sitz- oder Thekenhöhe erhältlich und verfügen über ein integriertes Kabelmanagement. Die Arbeitsflächen der Forum Tables bestehen aus kompaktem Laminat – einem äußerst haltbaren, ultradünnen Material.

    mehr Informationen
  • Leyard
    Leyard TXP

    Die LED-Displays der Leyard Serie TXP Huddle Wall sind eine All-in-One-Lösung für die interaktive Zusammenarbeit in Besprechungsräumen, Konferenzräumen und Bildungseinrichtungen. Die Displays sind in einer großen Auswahl an Größen und Auflösungen erhältlich und bieten so eine ideale Lösung für jede Umgebung.

    Ein integrierter Android-Computer, zahlreiche vorinstallierte Anwendungen, umfangreiche Bildschirmfreigabeoptionen mit externen Geräten und das optionale präzise Touch-System machen die Displays zur idealen Wahl für Anwendungen in kollaborativen Arbeitsbereichen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

    Die LED-Bildschirme der neuen TXP Huddle Wall Serie von Leyard eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Neben den beeindruckenden Bildeigenschaften, zahlreichen integrierten Funktionen, wie dem integrierten Android-Player oder dem optionalen interaktiven Touch-System, sind es vor allem die geringe Einbautiefe und die flexible Installation als Wandmontage oder Rolluntersatz, die den Geräten nahezu endlose Einsatzmöglichkeiten eröffnen.

    – Verfügbar in 108″, 135″ und 162″
    – MicroLED- und MiniLED-Versionen verfügbar mit Auflösungen von Full HD, 2K+, QHD+ bis 4K
    – Optionale Multi-Touch-Oberfläche mit bis zu 20 gleichzeitigen Berührungspunkten

    Mehr Informationen
  • Lightware
    Lightware UCX-4x2-HC30

    USB-C / HDMI Multimediamatrix mit 4K- und mind. USB 3 -Signalverarbeitung mit integrierter Mediensteuerung
    Multimediamatrix mit voller USB-C Funktionalität. Es beinhaltet das Bildsignal mit 4K, 60 Hz und 4:4:4 bis zu einer Auflösung von 4096 x 2160 bis zu 18Gbs. Die Matrix unterstützt die volle HDCP 2.3 Verschlüsselung sowie EDID-Management. Im USB-C Signal sind ebenso Netzwerkanbindung und die volle Ladefunktion von 60W enthalten. Netzwerksignale unterstützen die vollem IT Security Richtlinien und sind auf Ihre Bedürfnisse konfigurierbar. Komplett offene API zur Ansteuerung durch andere Steuerungssysteme, native CISCO Integration in die Webex Systeme mit Steuerung über vorhandene Touchpanellösung. USB 3 Integration und Umschaltung machen die Taurus UCX Produktfamilie zu einer Standardlösung im Bereich von OpenUC Raumlösungen.
    Das integrierte Webinterface erlaubt die Konfiguration, Wartung und Updatemöglichkeiten zentral in einem Firmennetzwerk. Management und Monitoring auch mit Fremdsystemen durch offene API möglich.
    Zusammenfassend ist es die All-in-One Lösung für Colloboration & Conferencing für flexible Nutzung der Räume ohne eine Bindung an einen bestimmten Softwarecodec oder als Ergänzung zu einer proprietären Lösung, um diese Open-UC fähig auszubauen.

    Mehr Informationen
  • Logitech
    Logitech Rally Bar

    Die Logitech Rally Bar bietet ein leistungsstarkes All-in-One-Videokonferenzerlebnis mit brillanter Optik, automatisierter Schwenk-, Kipp und Zoomfunktion und leistungsstarkem Audio für mittelgroße Konferenzräume. Mit Rally Bar können Videokonferenzen so natürlich und produktiv sein, wie persönliche Meetings. Dabei setzt Logitech auf beste Qualität bei einfacher Bedienung. Über das USB-Plug&Play kann das Gerät an praktisch jeden PC oder Mac angeschlossen werden, ohne dass zusätzliche Software nötig ist. Und im Appliance-Modus können unterstützte Videokonferenz-Anwendungen wie Zoom sogar direkt auf dem Gerät, ohne dass ein PC benötigt wird, ausgeführt werden. Die All-in-One-Funktionalität sorgt schlussendlich für ein leichtes Setup, mehr Ordnung und einheitliche, flexible Installationen, die mühelos skalierbar sind. Die Logitech RightSense Technologien des Geräts sorgen nicht nur dafür, dass die Teilnehmer:innen immer optimal in Szene gesetzt sind, sondern tut dies auch ganz automatisch. Hier hilft vor allem der KI-Sucher, der auf intelligente Weise erkennt, welcher Bildausschnitt gerade fokussiert werden muss, Sitzungsteilnehmer erkennt (auch später hinzugekommene) und so das RightSight-Autoframing verbessert. Bei der Hardware glänzt die Rally Bar mit gestochen scharfen Videoaufnahmen bei Auflösungen von bis zu 4K und einem Array mit adaptiven Beamforming-Mikrofonen, die den Sprecher verstärken, während Umgebungsgeräusche unterdrückt werden.

    mehr Informationen
  • MAXHUB
    MAXHUB UC M40

    Die MAXHUB UC M40 ist eine 4K-All-in-One-Konferenzkamera im schicken Metallgehäuse, die für kleine und mittelgroße Räume entwickelt wurde. Sie ist so klein, dass sie in eine Handfläche passt, aber so intelligent und präzise, dass sie jedes Wort und Gesicht erfassen kann.
    Damit Videokonferenzen produktiv werden, sind Tools gefragt, die intelligent unterstützen. Die MAXHUB UC M40 gestaltet diese Zusammenarbeit so natürlich wie möglich. Sie wird einfach per USB angeschlossen und ist sofort einsatzbereit. Vier integrierte 4K-Kameras (5MP) sorgen für eine Abdeckung von 360 Grad und die KI-gestützte Sprachverfolgung setzt den jeweiligen Sprecher in Szene. Für eine gute Sprachverständlichkeit sorgt das 4-fach Mikrofonarray mit Rausch- und Echounterdrückung. Der eingebaute Lautsprecher bietet eine klare Klangwiedergabe.
    Dank des simultanen Voice-Trackings kann die Spracherkennung auch in zwei Richtungen erfolgen und die beiden Hauptredner werden im Diskussionsmodus angezeigt. Darüber hinaus stehen eine Vielzahl von Anzeigemodi zur Verfügung, die individuell zusammengestellt werden können. Das reicht vom Panorama- über den Splitscreen- bis hin zum Präsentationsmodus, um nur einige zu nennen. Dementsprechend lässt sich auch der Kamerawinkel präzise einstellen – von vertikal +20°/-40° oder +45°/-15°.
    Sie unterstützt alle gängigen Betriebssysteme und Videokonferenz-Systeme wie Zoom, Microsoft Teams, Cisco Webex, Google Meet u.v.a.

    Mehr Informationen
  • Poly
    Poly Studio R30
    Poly R30 Front Ortho with Stand

    Die USB-Videobar Poly Studio R30 ist die neueste Lösung von Poly und bietet hervorragende Video- und Audioqualität für kleine Besprechungsräume. 4K-Auflösung und ein umfassendes 120-Grad-Sichtfeld mit automatischem Speaker-tracking und Group-Framing stellen sicher, dass jeder klar zu sehen ist – Meetings werden einfacher und inklusiver als je zuvor. Die PolyDirectorAI-Technologie nutzt KI und maschinelles Lernen, um intelligente Entscheidungen darüber zu treffen, was gezeigt und worauf fokussiert werden soll. All dies geschieht nahtlos sowohl für die Teilnehmer im Konferenzraum als auch für diejenigen, die aus der Ferne teilnehmen. Störende Nebengespräche werden durch die NoiseBlockAI- und Acoustic Fence-Technologie ausgeblendet, so dass Meetings nicht unterbrochen werden. Der leistungsstarke integrierte Lautsprecher mit akustischer Aufhängung und ein passiver Radiator sorgen dafür, dass alle Meeting-Teilnehmer deutlich zu hören sind. Die PolyStudio R30 verfügt über WiFi-Konnektivität und lässt sich spielend einfach an die PolyLens Cloud-Videomanagement-Plattform anbinden, die Fernverwaltung und -wartung ermöglicht und Daten über die Besprechungsräume für erweiterte Analysen der Raumnutzung heranzieht. Es gibt verschiedene Montageoptionen: Die R30 wird mit einer Monitorhalterung geliefert und kann auch mit einem Stativ verwendet werden. Optionale Wand- und VESA-Halterungen, die für jeden Raum oder Bildschirm geeignet sind, sind ebenfalls verfügbar.

    Mehr Informationen
  • Sharp NEC Display Solutions
    NEC 55" Du-Co Room System

    Dual-Screen-Raumsystem für kreative und interaktive Hybrid-Besprechungen

    Das 55” (140 cm) große Dual-Screen-Raumsystem von NEC kombiniert zwei Bildschirme – einen interaktiven NEC MultiSync® M551 IGB und einen nicht interaktiven MultiSync® M551 IGB im gleichen Design, aber ohne Touch-Funktion – zu einem benutzerfreundlichen Gesamtsystem. Es eignet sich perfekt für Bereiche, die zu Besprechungen und zur kollektiven Zusammenarbeit dienen, und zwar für reine Präsenzveranstaltungen ebenso wie für hybride Team-Meetings. Mit ihrem schlanken und eleganten Design fügt sich die Displaylösung nahtlos in moderne Büroräume ein.

    Benutzer müssen bei der Arbeit mit zwei Bildschirmen, von denen einer interaktiv ist und der andere nicht, keine Kompromisse mehr zwischen Design und Funktionalität eingehen. Bei dem 55” (140 cm) großen Du-Co-Raumsystem von NEC profitieren die Benutzer sowohl von einer optisch ansprechenden Lösung als auch von mehr Benutzerfreundlichkeit. Das System beinhaltet einen InGlass™-Touch-Bildschirm und bietet somit ein erstklassiges Schreibgefühl – wie auf Papier. Die für Videokonferenz-Raumsysteme optimierte Displaylösung fördert kreative Prozesse bei Hybrid-Besprechungen, wie in Microsoft Teams oder Zoom.

    Mehr Informationen
  • Shure
    Shure STEM Ecosystem

    Das Stem Ecosystem bietet Audiolösungen mit hoher Klangqualität um Räumlichkeiten mühelos selbst gestalten, verwalten und skalieren zu können. Die einzelnen Geräte können entsprechend den Räumlichkeiten und Anforderungen kombiniert werden, um so ein ganz individuelles System zu bekommen. Das Stem Ecosystem verfügt über folgenden Komponenten: Stem Speaker, Stem Wall, Stem Hub, Stem Ceiling, Stem Table und Stem Control. Alle Geräte verbinden sich mit dem lokalen Netzwerk und arbeiten reibungslos zusammen, sodass der gesamte Raum vollständig abgedeckt wird.
    Unabhängig davon, ob ein oder viele Konferenzräume im Unternehmen verwaltet werden müssen– man kann zu jedem Zeitpunkt von einem zentralen Ort aus sehen, was sich im Unternehmen gerade abspielt. Die Kombination aus einer hochwertigen Hardware und einem leistungsstarken Software-Paket bietet IT-Managern eine komplette Audiolösung für ihre gesamte Organisation.
    • Das Stem Ecosystem ist mit allen gängigen Videokonferenz-Plattformen und Collaboration-Technologien kompatibel.
    • Die Modelle Ceiling, Table, Wall und Speaker können in allen Räumlichkeiten entsprechend den Anforderungen flexibel kombiniert werden.
    • Volle Kontrolle über Ihre Räume dank Remote-Management.
    • Stem RoomDesign ist ein Tool, mit dem Sie vor dem Kauf ermitteln können, welche Geräte Sie für Ihren Besprechungsraum benötigen.
    • Verringerter Einrichtungsaufwand

    Mehr Informationen
  • VISTONO
    vistono Home

    Das Thema HomeOffice ist in aller Munde. Arbeitsplätze verlagern sich in den Wohnraum. Wir haben uns Gedanken dazu gemacht, wie ein platzsparender Büroarbeitsplatz im Wohnraum aussehen kann, der die Büro-Technik unsichtbar macht. Das Ergebnis ist eine Sideboardfamilie mit drei Elementen.

    Zentrales Element ist der Schreibtisch mit Monitor: Die Frontplatte des Sideboards kann zu einem Tisch hochgeschwenkt werden. Unter der Tischplatte sind zwei Tischbeine befestigt, die herausgeklopft werden können. Aus dem Board fährt bei Bedarf automatisch ein großer Bildschirm hoch – bis 43” Bildschirmdiagonale (ca. 1 Meter breit).

    Ergänzend zu dem Klapptisch kann der CADDY als mobiles Regalelement passend an den Schreibtisch geschoben werden. Das Innenmöbel ist abschließbar und kann aus dem Korpus herausgezogen werden.

    Drittes Möbel im Bunde ist ein einzigartiges Stehpult. Die Tischplatte fährt über eine elektrisch betriebene Hubsäule flüsterleise aus dem Möbel und kann je nach Körpergröße stufenlos eingestellt werden. Sie kann im Winkel ebenfalls stufenlos arretiert werden – bis zur waagerechten Position.

    Diese Möbelfamilie ist für Menschen gemacht, die nicht über ein separates Arbeitszimmer verfügen und die Ihren Arbeitsplatz unsichtbar machen wollen, wenn er nicht gebraucht wird.

    Mehr Informationen
  • Vivitek
    Vivitek Novo Ecosystem

    Das Novo Ecosystem zeichnet sich durch seine Konnektivität und Einfachheit aus. Egal ob bestehende Infrastrukturen mit NovoConnect-Geräten erweitert oder Räume mit den All-in-One-Lösungen (Displays, Projektoren) ausgestattet werden, die intuitive Nutzung ist bei allen Geräten gleich. Das war für die Entwicklung einer der wichtigsten Aspekte. Denn die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass häufig unterschiedliche Technik in Meetingräumen zum Einsatz kommt und die Mitarbeitenden stets umdenken müssen, was Besprechungen verzögert. Weitere Aspekte, die für das Novo Ecosystem sprechen, sind die einfache Installation, zentrale Administration und der Zusatznutzen, Digital Signage-Anwendungen auf mühelose Weise zu realisieren.
    Novo Ecosystem im Detail:
    NovoConnect ist eine Reihe an Geräten für die drahtlose Zusammenarbeit, die in jeder Umgebung nachgerüstet werden können. So lassen sich Inhalte von Notebooks und Smart Devices kabellos teilen.
    Mit NovoDisplay und NovoTouch bietet Vivitek (Touch-)Displays für die drahtlose Zusammenarbeit an. Das integrierte NovoConnect bietet einfache drahtlose Konnektivität sowie Collaboration-Tools. Mit der Funktion LiveScreen/LiveReceiver können Inhalte des Hauptbildschirms über das Unternehmensnetzwerk auf mehrere Displays verteilt werden.
    BYOM-Upgrade
    Das neue BYOM-Upgrade (Bring Your Own Meeting) ermöglicht es In-Room-Peripheriegeräte, wie Kameras oder Speakerphones, drahtlos zu steuern. Unterstützt alle gängigen Videokonferenzanwendungen.

    Mehr Informationen
  • WolfVision
    WolfVision Cynap Pure Mini

    Die Cynap Pure Mini von WolfVision ist ein kompaktes, kostengünstiges BYOD-System für drahtlose Bildschirmspiegelungen. Sie bietet eine umfassende Bildschirmfreigabe für alle iOS-, Android-, Windows-, macOS- und Chrome OS-Geräte auf einem zentralen gemeinsamen Bildschirm. Inhalte vom Laptop, Smartphone oder Tablet lassen sich schnell und ohne zusätzliche Softwares teilen.
    Cynap Pure Mini ist eine ideale drahtlose BYOD-Lösung für kleinere Besprechungsräume sowie Klassenzimmer. Die intuitive Benutzeroberfläche und die einfache Einrichtung machen sie sowohl für kleinere Unternehmen als auch für den primären und sekundären Bildungsbereich geeignet.
    Wie die anderen Cynap-Systeme verfügt auch das neue Modell über eine 4K-Ausgangsauflösung, eine Bildschirmdarstellung mit bis zu 4 Fenstern sowie kostenlose Firmware-Updates und Remote-Management-Tools. Darüber hinaus sind sowohl anpassbare als auch vorbereitete API-Module erhältlich, die eine einfache Integration von Raumsteuerungssystemen ermöglichen.
    Der Cynap Pure Mini bietet außerdem eine einzigartige Kombination aus 4 gleichzeitigen Miracast-Verbindungen, PIN-Schutz für alle angeschlossenen Geräte, Touchback-Steuerung zur Steuerung von Laptops während der Arbeit an einem Touchscreen-Display und die Option, das System für den Dual-Netzwerkbetrieb zu konfigurieren.

    Mehr Informationen
  • ZeeVee
    ZeeVee ZyPer4K-XS

    ZyPer4K-XS basiert auf der SDVoE Technologie und überträgt alle Signale ohne Komprimierung und ohne spürbare Latenz. Mit ZyPer4K-XS ist es erstmals möglich eine homogene AV-Infrastruktur zu betreiben die alle Anforderungen bis hin zur Lippensynchronität einschließt. Vorbei die Zeiten von heterogenen Installationen und der Ansammlung eines bunten Mix an Technologien. ZyPer4K-XS beendet dieses „Worstcase Szenario“! ZyPer4K-XS bietet eine herausragende „Future Proof“ Infrastruktur inkl. Investitionsschutz und steigert überdurchschnittlich die Anwenderzufriedenheit. Das fortschrittliche Management sowie die Einbindung in bestehende ITIL Prozesse und den Helpdesk können die Betriebskosten über die Laufzeit um bis zu 50% reduzieren! ZyPer4K-XS ist zu dem führend in Green AV. Lesen Sie hier zu das Dokument „Environmental Impact Comparison“!

    mehr Informationen